Der Kunstautomat

 KA


 

Al Ma'mal cordially invites you to a solo exhibition by


Bashir Qonqar
'Free Fall'

Wednesday 25 January, 2017, 18:00 - 21:00
The exhibition will run until 29 February.
Al Ma'mal, New Gate, Old City
JERUSALEM

 

 

 


 

Bild des Monats

 

 

SIBYLLE PRANGE
Züblin AG Jena
10.2016-10.2017

 

Wolf Bertram Becker

Drift • Drift
2014, Öl auf Leinwand, 60 x 70 cm, 2014 • oil on canvas • 60 x 70 cm
© Wolf Bertam Becker

Vita

1964       in Weimar geboren

               Schulzeit in Weimar, Abitur, Unterricht bei Franz Kurzbach, Bildhauer, Weimar

1984-89 Bauingenieurstudium in St. Petersburg, Diplom

seit 1990 freiberuflich als Maler und Grafiker in Weimar tätig

1994       Arbeitsstipendium in Birmingham/Alabama der Hans-Gross-Foundation

1997       Arbeitsaufenthalt New York

1997       im Künstlerförderprogramm der Deutschen Kreditbank, Berlin

1999       Arbeitsaufenthalt in Südrussland; Mitglied im BBK Thüringen

1999       „Wegzeichen II“ Workshop in Litauen

2000       Arbeitsaufenthalt in Marokko

2001/03 Studienreisen nach Italien und Frankreich

2004       Studienreise Sizilien

seit 2006 Atelier im Städtischen Atelierhaus Weimar

2007       Pleinair in Diwejewo Russland (Galerie Huber und Treff, Jena)

2010       Stipendium der Otmar-Alt-Stiftung Hamm-Norddinker

2013       Kunstpreis der jenacon foundation

2013/14  Dozent in der Sommerakademie der Internationialen Kunstakademie Heimbach

Wolf Bertram Becker lebt und arbeitet in Weimar..

Ausstellungen

2014
„Betrachtungen“, Galerie Huber & Treff, Jena

2013
„Wolf Bertram Becker. Malerei“, Staatliches Museum Zarskoselskaja kollekzia, St. Petersburg, Russland (P)
„Wolf Bertram Becker. Ölgemälde“, Galerie Spectrum Karin Zehnder, Euskirchen (P)

2012
„Italienreise“, SCHOTT -Villa, Jena (P)
„In Venedig“, Galerie Carstensen, Hamburg (P)
„Unterwegs“, Kunsthaus Schmalkalden (P)

2011
„Landschaften und Räume“, Galerie Carstensen, Hamburg (P)

2010
„Painting“, Otmar-Alt Foundation, Hamm (P)
„Grabungen“, Kunstverein Coudrayhaus Bad Berka (P)

2009
„Malerei“, Kunsthaus Schöne, Andernach (P)
„anlass bauhaus“, Ausstellung des VBK Thüringen, Erfurt
„o.T.“, Galerie Huber und Treff, Jena

2008
„Reflexion“, Galerie Huber und Treff, Jena (P)
„Lichte Räume“, Galerie Carstensen, Hamburg (P)
Präsentation der Monografie „Wolf Bertram Becker. Malerei“, DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement Schloss und Gut Liebenberg und Personalausstellung

2007

„Weimar-New York. Art on the edge“, Kunsthalle Harry Graf Kessler, Weimar
„Le grand voyage“, Château royal, Blois (Frankreich) (P)

2006
„Gelmeroda“, Galerie Berlin, Berlin
„Malerei“, Saalegalerie, Saalfeld (P)
„Pleinair“, Galerie Huber & Treff, Jena

2005
Jena, STRABAG: Malerei (P)

2004
Köln, KUNSTKÖLN mit Galerie Berlin
Liebenberg, Schlosskirche: Malerei (P)

2003 „Brücken“, Galerie Berlin, Berlin

2002
Landeskunstausstellung Thüringen, Kunsthalle Erfurt
„Beispiele zeitgenössischer Kunst aus den Neuen Ländern“, Bundeskanzleramt Berlin

2001
„Wegzeichen“, Haus des Buches, Leipzig

2000
„Wegzeichen II“ Galerie des Künstlerverbandes Litauen, Vilnius

1999
„42x42“ Kunstverein Trier, Galerie Junge Kunst, Trier
Berlin, Parochialkirche: Künstler aus der Sammlung der Deutschen Kreditbank AG

1998
Galerie Hebecker, Weimar (P)

1997
Kunsthaus Apolda Avantgarde, Apolda

1996
Künstlerhaus Kenkmannshof, Recklinghausen (P)

1995
Kunstverein Hofatelier Weimar (P)

1993
Galerie Parterre, Gotha (P)

 

(P) - Personalausstellung

Cospeda
2008, Öl auf Leinwand, 60cm x 50cm
© Wolf Bertram Becker